Hochwäscheleine um die Wäsche luftig und aus dem Wege zu haben. Beim Aufhängen muss der Wäschekorb nicht herumgetragen werden, sondern die Leine wird wie eine Seilbahn hochgezogen. Da die Amischen ohne Netzstrom  (ohne Trockner) leben und meist viele Kinder haben, ist  bei ihnen viel Wäsche aufzuhängen. Das System kommt aus Quebec und wurde von den Amischen weiterentwickelt. Hier ein Selbstbau von mir mit Fahrradrädern.

Typische Aufhängung von der Terasse hinauf zu Scheune oder Wäschmast.